Donnerstag, 2. Juni 2011

Die Abtei von Wyldcliffe von Gillian Shields



Der Beginn einer fesselnden Serie um Liebe und Verrat

Als Evie Johnson Sebastian im nebelverhangenen Moor begegnet, ahnt sie nicht, dass ihr Schicksal damit besiegelt ist. Von Anfang an fühlt sie sich an der unwirtlichen Wyldcliffe Abbey School einsam und allein. Nur die heimlichen Treffen mit Sebastian muntern sie auf. Und aus ihrer Freundschaft wird bald mehr. Doch als sie dann auf einen Geist aus der Vergangenheit trifft, kommen ihr Zweifel an Sebastians Absichten. Wer ist er, und was will er von ihr?


Da Evies Mutter vor Jahren ertrank und ihr Vater als Offizier im Ausland ist, wächst sie bei ihrer Großmutter Frankie auf. Als diese nach einem Schlaganfall ins Pflegeheim muss, erhält Evie bei der Internatsschule  Wyldcliffe Abbey School for young Ladies ein Stipendium als „Offiziers Tochter in Not“. Auf diese Schule gehen hauptsächlich Töchter reicher Eltern. Evie fühlt sie ziemlich fehl am Platz. Bei einem nächtlichen Streifzug trifft sie Sebastian wieder, mit dem sie bei ihrer Ankunft in Wyldcliffe einen Zusammenstoß hatte. Evie verliebt sich in Sebastian. Aber warum warnt ein Geistermädchen sie vor Sebastian? Und was hat Sebastian mit diesem Geist zu tun?

Ich hatte hier eher einen romantischen historischen Grusel-Roman erwartet. Der Story spielt allerdings hauptsächlich in der Gegenwart. Nur die Tagebucheinträge von Lady Agnes sind aus der Vergangenheit. Das „Geistermädchen“ taucht nur selten auf, mit Grusel hat das nichts zu tun. Romantisch waren Evies Treffen mit Sebastian allerding schon. Das Buch beinhaltet zudem auch noch Magie und Hexen, was sehr zu Spannung beiträgt. Die Geschichte beginnt etwas verworren, so dass ich etwas brauchte um rein zu kommen. Dann allerdings konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Flüssiger Schreibstil, sympathische Charaktere und spannende Story machten das Buch zu einem Pageturner! Der Schluss war leider sehr durchschaubar und ich ahnte bereits ab ca. der Hälfte des Buches wie es ausging. Trotzdem freue ich mich sehr auf die nächsten Teile der Serie "Die Schwestern der Dunkelheit"! Teil zwei erscheint laut Amazon.de bereits am 21.06.2011.

Fazit: Spannender und romantischer Jugendroman, der im wahrsten Sinne des Wortes verzaubert.