Samstag, 7. Mai 2016

Heartdance - Nur mit dir von Nina Lealie




 
Titel: "Heartdance – Nur mit dir“     
Autor: Nina Lealie    
Seiten: 368
Verlag: Bastei Entertainment
Format: eBook
ISBN: 978-3-7325-2740-3
Preis: 3,49 EUR







Die 21jährige Sam hat nie an Liebe auf den ersten Blick geglaubt. Bis sie plötzlich den Schwarm tausender Mädchen gegenüber steht: Hale Silver, Sänger der erfolgreichen Band Search Light. Sie verliert sich völlig in seinen grünen Augen und bevor sie realisiert, was gerade passiert ist, ist er auch schon wieder verschwunden. Sie bekommt ihn einfach nicht mehr aus dem Kopf und sie versteht nicht warum. Liebe kann es nicht sein, sie hat ihn ja nur kurz gesehen und für eine solche Teenie-Schwärmerei ist sie schon zu alt. Und wahrscheinlich kann er sich auch nicht mal mehr an sie erinnern. Als Weltstar kann er ja jede haben... Doch seine Tweets lassen auf etwas anderes schließen. Kann es wirklich Liebe sein?


Endlich wieder ein Buch in den sich ein normales Mädchen in einen Rockstar verliebt. Ich liebe solche Storys einfach. Das Cover ist sehr schlicht und lässt nicht darauf schließen, was einen hier erwartet.

Bis auf Sams Handlungen fand ich die ganze Geschichte recht realistisch. Die beiden haben keine Möglichkeiten sich zu erreichen und treffen sich tatsächlich nur durch Zufälle wieder. Sam Reaktionen dagegen konnte ich oft nicht nachvollziehen. Wenn etwas nicht so läuft, wie sie es sich vorstellt und/oder Schwierigkeiten auftreten, gibt sie sofort auf und wirft alles hin. Im Buch wird das durch ihr italienisches Temperament erklärt. Ich kenne niemanden mit diesem Temperament und ich kann nicht nachvollziehen, dass man alles sofort hinschmeißt und sich danach drüber ärgert.
Hale dagegen lässt sich von Sam nicht ausbremsen, kämpft für beide und lässt sich nicht unterkriegen. So wie Sam teilweise mit ihm umging, hat er mir sehr leidgetan. Hale mochte ich sehr gerne. Er ist ein toller Charakter, der liebt was er tut, aber auch unter den Schattenseiten der Berühmtheit leidet.

Beim Lesen hat mich Hale und auch seine Band Secret Light sehr an One Direction erinnert. Im Nachhinein hab ich dann feststellt, das „Heartdance – Nur mit dir“ eine One Direction Fanfiction ist und bereits bei Wattpad veröffentlich wurde. Ich bin zwar kein Fan der Band, aber das Buch hat mir trotzdem gut gefallen.

Fazit: Eine schöne Geschichte über Liebe auf den ersten Blick. Fans von Rock Star Romance werden hier ihre Freude haben. 4 von 5 Sternen.