Montag, 23. September 2013

Lesenacht XXL ~ Die Jubiläumsausgabe - Montag


19:48 Uhr: In der S-Bahn und in der Mittagspause habe ich 124 Seiten gelesen. Ich bin somit jetzt auf Seite 176. Auch diese Buch von Blake Crouch ist wieder super! Sehr, sehr spannend! :) Allerdings werde ich heute abend nicht weiterlesen. Mein Rücken meldet sich heute leider ordentlich zu Wort und ich werde ruhig auf dem Heizkissen liegen und mir einen Film ansehen. Beim Lesen zapple ich immer so viel rum, grade wenn´s spannend ist :)

Ich hoffe jetzt mal, dass ich das Buch morgen beenden kann. Die S-Bahn-Fahrt ist für sowas doch ziemlich hilfreich. ;)

Die heute Fragen kommen von Janet Clark: 

1. Wie steht es mit Personenbeschreibungen? Habt ihr sie lieber ausführlich, d.h. detailierte Angaben zum Aussehen/Typbeschreibung oder möchtet ihr das Aussehen der Hauptpersonen lieber eurer Phantasie überlassen? 

So genau kann ich das gar nicht sagen... Manchmal möchte ich eine ausführliche Beschreibung und in anderen Büchern hab ich ein ganz klares Bild vor Augen und eine ausführliche Beschreibung stört mich nur, weil die Hauptperson bei mir völlig anders aussieht. Kommt ganz auf das Buch an, ob mir die Story gleich packt, oder ob ich etwas brauche bis ich reinkomme. 

 2. Nach welchem Kriterium entscheidet ihr bei unbekannten Autoren (bzw. Autoren, von denen ihr noch nie etwas gelesen habt), ob ein Buch es in euren SUB schafft? Klappentext? Empfehlung? Werbung?

Werbung zieht bei mir gar nicht, eher im Gegenteil. Je mehr Werbung gemacht wird, desto mehr bin ich davon überzeugt, dass das Buch nix taugt... Ich verlasse mich meistens auf den Klappentext und Empfehlungen von ganz bestimmten Personen.