Montag, 28. Juli 2014

LovelyLounge’s Lesewoche


Lovelymix und Ela´s Leselounge laden zum gemeinsamen lesen ein. Diesmal über eine ganze Woche. Da ich diese Woche Urlaub habe, ist das geradezu perfekt für mich. :)
Getwittert wird natürlich auch und zwar unter dem Hashtag #LLLW14.

Frage Nr. 1: Welches Buch liest du gerade und was hast du dir für die Woche vorgenommen?

Vorgenommen habe ich mir nichts. Ich lese einfach wenn ich Lust dazu habe. Mal sehen, was ich so schaffe. Ich habe heute vormittag schon ein wenig gelesen und bin jetzt auf Seite 191/384 von:


Aktion: Wir lernen uns ein wenig kennen:
1) Beschreibe dich in drei Worten. Hilfsbereit, loyal, dickköpfig

2) Was liest du am liebsten und was magst du gar nicht? Ich lese so ziemlich alles, mit reinem Science Fiction oder Biografien kann ich normalerweise nicht so viel anfangen.

20:33 Uhr: Mein Buch habe ich gerade beendet. War leider eins der schwächsten der Reihe. Ein neues Buch werde ich heute nicht mehr beginnen. Ich schau jetzt lieber die dritte Staffel der Misfits weiter :)

Frage 2: Was gehört für dich unverzichtbar zum lesen dazu? (Außer das Buch)

Ich höre gerne Musik zum lesen, muss aber nicht sein. Sonst brauche ich nichts zum Lesen.

Dienstag


11:33 Uhr: Habe heute vormittag "Die Glasbücher der Traumfresser" von Gordon Dahlquist angefangen. Aber leider ist der Schreibstil so furchtbar dass ich bereits auf Seite 52/864 abbrechen muss. Ich komme einfach nicht rein und bin gelangweilt. Hab ich mich dann dabei erwischt, wie ich Seiten nur überflogen habe... Mach jetzt eine kurze Pause und suche mir was neues zum lesen...

Frage 1: Welches Buch hat dich zuletzt stark beeindruckt und warum?

Skylark - Der eiserne Wald von Meagan Spooner, weil es ganz anders war als gedacht und es mich dadurch sehr positiv überrascht hat.

15:40 Uhr: Gerade hab ich das Ebook "Die Hexe von Duwa" von Leigh Bardugo gelesen. Das ist eine Kurzgeschichte die zur Grischa-Trilogie gehört. Und der erste Teil der Trilogie ist auch mein nächstes Buch. Bin schon sehr gespannt drauf, da ich schon so viel gutes gehört hab. :)


Frage 2: Welches Buch sollte jeder Mensch deiner Meinung nach gelesen haben?

Ich finde jeder sollte die Klassiker lesen. Ich hänge da noch gnadenlos hinterher... Aber ich finde Bücher die seit 200 Jahren Menschen begeistern und die Zeit überdauert haben sollten gelesen werden.

Mittwoch


10:46 Uhr: Gestern habe ich nicht mehr viel gelesen, da ich mich einfach nicht konzentrieren konnte. Grischa gefällt mir sehr gut und ich möchte mich die Geschichte reinfallen lassen, das ging gestern leider nicht. Ich starte also heute auf Seite 120/352 und hoffe das Buch auch beenden zu können. Teil 2 ist übrigens schon bestellt ;)

Frage 1: Aus welchen Gründen würdest du ein Buch abbrechen?

Wenn ich einfach nicht in die Geschichte reinkomme, mit dem Schreibstil nich klarkomme oder wenn mich die Geschichte einfachfal langweilt breche ich ein Buch hab. Ich versuche das mittlerweile öfters zu tun, da ich so viele tolle Bücher auf dem SuB habe und meine Zeit dann lieber mit guten Büchern verbringen möchte.

20:35 Uhr: (ich hab´s momentan wohl mit kurz nach halb... ;)) Grischa habe ich gerade zu Ende gelesen. Wow! Ein wirklich tolles Buch, das mich richtig in seinen Bann gezogen hat. Jetzt gibt´s wieder ein Paar Folgen Misfits und morgen dann ein neues Buch.

Frage 2: Überspringst du manchmal auch langweilige Passagen?

Normalerweise nicht. Es kann höchsten passieren, dass ich Seiten überfliege, aber dass ist dann ein Zeichen für mich, dass ich das Buch abbrechen sollte.