Sonntag, 1. Januar 2012

Challenge Endstand


Die einzelnen Bücher werde ich hier nicht nochmal auflisten. Der Post würde sonst zu lang werden. Die Liste könnt ihr hier einsehen.

Bei der Stephen King Challenge hab ich vollkommen versagt und nur die Hälfte des Minimums, also drei von sechs, gelesen…

Die  Horror und Urban Fantasy Challenge hab ich geschafft und sogar noch einiges mehr gelesen.

Auch die Jugendbuch Challenge hat mir keine Probleme bereitet. Ich bin allerdings schon erstaunt wie viele Jugendbücher ich doch lese!

Bei der End of the line Challenge ist es am Ende doch noch etwas eng geworden, da meine Bücher einfach nicht den richtigen Anfangsbuchstaben hatten. Hab´s aber letztendlich doch noch geschafft.

Durch die 100 Books in a year Challenge hab ich endlich mal gesehen, wie viel ich tatsächlich lese. 160 Bücher waren´s 2011. Das hätte ich nie erwartet und ich glaube nicht, dass das noch einmal schaffe!

Bei der letzten Kurzzeitchallenge von Myriel wurden ja die Seiten gezählt und ich habe im Dezember unglaubliche 5144 Seiten gelesen.

Bis auf eine Challenge hab ich also alle geschafft und ich bin mit dem Lesejahr sehr zufrieden! Momentan bin ich grad auf der Suche nach neuen Challenges und werde diese in einem späteren Post zusammenstellen. Falls jemand eine Klassikerchallenge kennt, immer her damit ;)

Und somit wünsche ich euch allen ein frohes neues Jahr!!! :)