Samstag, 30. April 2011

SuB-Zuwachs #1

Nachdem ich auf anderen Blogs immer gerne den SUB-Zuwachs verfolge und ich oft wirklich tolle Bücher dadurch gefunden habe, möchte dieses Thema auch gerne hier aufnehmen. Diese Woche gabs vier neue Bücher. Aber nur drei davon landeten auf dem SUB, denn das Vierte habe ich direkt angefangen zu lesen.
Das langerwartete neue Buch von Preston & Child "Mission - Spiel auf Zeit". Leider nicht mit Agent Aloisyus Pendergast, sonder mit einem neuen Protagonsten Gideon Crew. Etwas über die Hälfte habe ich bereits und es gefällt mir wirklich gut!

Da ich gerne mehr Klassiker lesen wollte, hab ich bei Amazon.de "Jane Eyre" von Charlotte Brontë bestellt. Bin ja gespannt, wann ich mich dran traue. Ist mit 654 Seiten ein ganz schöner Wälzer und bei den Klassikern brauch ich immer ein bisschen länger zum lesen.


Ein neues Buch vom Pan-Verlag hab ich mit "Jane Eyre" bestellt. "Strange Angels: Verflucht" von Lili St. Crow. Darauf freu ich mich auch schon sehr. Vielleicht les ich´s morgen beim Solm


Und das letzte Buch hab ich in der Buchhandlung nicht stehen lassen können... "Dogma" von Raymond Khoury. Bei "Dogma" handelt es sich um die Forstsetzung von "Scriptum", was mir sehr gut gefallen hat.


Kommentare:

  1. Huhu

    An Dogma bin ich gestern auch drum rum geschlichen. Aber da ich Scriptum noch nicht gelesen habe, erst mal stehen gelassen. Ich hab schon so viele Mehrteiler in meinem Regal stehen, ich weiß gar nicht mehr wo hin mit denen. =)

    Lg Sumpflicht

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das mit den Mehrteilern kenn ich nur zu gut! Aber Teil eins war super, da kann ich zu Teil zwei nicht nein sagen... *seufz*
    Und Momentan hab ich sowieso das Gefühl, das Bücher die nicht zu einer Serie gehören Mangelware sind...

    AntwortenLöschen
  3. Jane Eyre hab ich auch im Regal stehen. Ich hab mich noch nicht dazu aufraffen können es zu lesen - die Klassiker-Trödelei ;) Trotzdem glaub ich, dass es mir sehr gefallen würde. Hab viel Spaß beim Lesen! LG :)

    AntwortenLöschen
  4. Jane Eyre ist toll! :) Hab zwar eine Weile gebraucht, bis ich mich an den Schreibstil gewöhnt habe, aber die Geschichte ist echt schön :)

    AntwortenLöschen